Jede Stunde dauert 60 Minuten...

Die gesetzlich Änderung zur Verkürzung der Schulzeit bis zum Abitur führen auch bei uns zu höheren Wochenstundenzahlen. Wir haben aus diesem Grund mit Beginn des Schuljahres 2007/08 ein neues Organisationsmodell für den Unterricht an unserer Schule eingeführt. Die einzelnen Unterrichtsstunden dauern nicht mehr 45, sondern 60 Minuten. Da so z.B. aus vier Mathematikstunden zu je 45 Minuten drei Stunden zu je 60 Minuten geworden sind, bleibt die reine Unterrichtszeit für die Klasse gleich.

Wir konnten damit eine ruhigere Lernatmosphäre in der Schule, intensivere und selbstverantwortlichere Arbeitsmöglichkeiten der Schüler(innen)  und eine bessere zeitliche Regelung der Pausen erreichen.