Gemeinsames Projekt mit Yad Vashem

Unsere Schule ist eine von vier nordrheinwestfälischen Partnerschulen der Jerusalemer Gedenk- und Forschungsstätte Yad Vashem. Gemeinsam mit der Hermann-Leser-Realschule in Dülmen, dem Christian-Dietrich-Grabbe-Gymnasium in Detmold und dem Annette-Gymnasium in Münster haben wir eine 16köpfige Schülergruppe gebildet, die gemeinsam an einem Geschichtsprojekt arbeiten werden, in dem es in besonderer Weise um persönliche Verantwortlichkeit und Entscheidungsspielräume während der NS-Herrschaft in Deutschland gehen wird. Neben vor- und nachbereitenden Treffen in der Villa ten Hompel in Münster steht im Januar 2017 ein 8tägiger Besuch in Yad Vashem(Israel) auf dem Programm. Auch dabei wird es ein Treffen mit israelischen Jugendlichen (aus Rishon LeZion, der israelischen Partnerstadt Münsters) geben. Im Mai 2017 sollen die israelischen Jugendlichen dann nach Münster kommen. Von der Realschu7le St. Martin nehmen vier Schüler(innen) der 9. Klassen an diesem Projekt teil. 

Kooperation mit Israel - Yad Vashem

Unser Engagement im Rahmen des Schüleraustauschs mit Israel und auch die regelmäßigen Gedenkstättenfahrten nach Auschwitz haben in der Vergangenheit immer wieder zu intensiven Kontakten mit der Gedenkstätte und Forschungsstelle Yad Vashem in Jerusalem geführt. Eine Reihe von Kolleginnen und Kollegen unserer Schule hat schon an mehrwöchigen Lehrerfortbildungsseminaren in Israel teilgenommen. Diese Zusammenarbeit mit Yad Vashem wurde am 24. März 2015 mit einer  Koorperationsvereinbarung besiegelt. Die Unterzeichnung dieser Vereinbarung fand zusammen mit Dr.Noa Mkayton, der Leiterin der deutschsprachigen Abteilung der Internationalen Schule für Holocaust-Studien, Yad Vashem und Herrn Wilpert im Rahmen einer Feierstunde im Haus Siekmann statt. Dazu eingeladen waren zahlreiche Ehrengäste, sowie unsere Schülerinnen und Schüler der 10.Klassen. Für die musikalische Untermalung der Veranstaltung sorgten Frau Baron-Krömer und Jana Schlautmann, eine ehemalige Schülerin der Schule.

Ansprechpartner

Gerd Wilpert

Schulleiter