Martinsfest 2021

Das Martinsfest fand dieses Jahr als Martinslauf statt. Die Schülerinnen und Schüler suchten sich im Vorfeld Sponsoren und liefen dann für einen guten Zweck. Insgesamt erliefen die Kinder den sagenhaften Betrag von 18871,10 €. Die 10. Klassen steuerten zudem 682,- € aus sonstigen Verkäufen bei. Den höchsten Gesamtbetrag erlief die 6b mit 2364,- €, die meisten Runden pro Schüler:in erreichte die 7c (6). Der Tag fand in einem stimmungsvollen Lichtergottesdienst auf dem Schulhof einen schönen Abschluss.

Allen Beteiligten und Sponsoren und Sponsorinnen ein herzliches Dankeschön. Das Geld wird zu 40% der SV zur Verfügung gestellt und zu 60 % dem Hilfsprojekt in Fushez-Arrez, Albanien.

Hier noch einige Impressionen: